Headerbild

C 2 – SV Tungendorf 2 4:2 (0:2)

1. Oktober 2019 | 14:35

Wir erwarteten ein jahrgangsjüngeres Team, die letztes Jahr in der D-Jugend-Verbandsliga spielten und zudem mit 4 jahrgangsälteren Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft verstärkt wurden, die Favoritenrolle war vor dem Spiel trotzdem an uns vergeben.

Reihenweise versiebten wir in der ersten Halbzeit beste Chancen, der Gast machte aus wenigen Chancen zwei Tore. Es stand 0 zu 2, nicht unverdient, da wir zwar Chancen hatten, aber nicht wirklich gut spielten, Tungendorf konterte gut. Das zentrale Mittelfeld stand nicht gut (Abstimmung fehlt), die Abwehr ist alles andere als eingespielt (dauert noch, zu viele Personalwechsel), der Offensive fehlte der Abschluss. Die Erinnerung an das Ulzburg-Spiel war nicht wegzudenken.

Die Halbzeitansprache wurde „emotional“, einige erfolgsbringende Umstellungen erfolgten. In Halbzeit 2 stand dann ein anderes Team auf dem Platz, die Spieler kämpften um jeden Ball und dem Druck unseres Teams konnte nicht mehr standgehalten werden, die Folge waren die Tore von Leo, Robin, Leo und Nico (Assists Leon Nr. 4, Ibra, Nico, Costi). Die Tore waren gut herausgespielt und auch viele der Chancen, die nicht verwertet wurden. Richtig gut war, wie das Team sich immer wieder gegenseitig anfeuerte, sehr sehr positiv!

So ein Spiel darf nicht verloren werden!!! Der Sieg ist auch verdient. Leider fehlen aufgrund vieler Umstände noch die Eingespieltheit und die Selbstverständlichkeit, gewisse Automatismen. Wir werden uns verbessern, wir werden homogener und sicherer spielen. Und dann muss man uns erst mal besiegen. Aber es kann auch immer mal wieder Rückschläge geben.

Wichtig war aus einem 0 zu 2 das Spiel noch in ein 4 zu 2 umzubiegen. In der zweiten Halbzeit war es eine sehr gute engagierte Teamleistung.

Geschrieben von Thomas

C 2 – SG BöHu Gut Heil Neumünster 4:0 (2:0)

16. September 2019 | 11:07

Nach dem Desaster vom Dienstag hatten wir am Freitag vor dem Spiel eine sehr fruchtbare Teamsitzung. Es stand eine andere Mannschaft auf dem Platz. Wir spielten von Beginn an dominant, Costi (Leon Assist) und Leon (Costi Assist) trafen, weitere Hochkaräter wurden liegengelassen, 2 Pfostenschüsse durch uns. Kurz vor der Halbzeit durch deren körperlich überragenden Stoßstürmer der Fast-Anschlusstreffer, aber drüber. In Halbzeit 2 spielten wir taktisch clever weiter und spielten das Spiel runter, weitere Treffer durch 2 X Costi (Assists Leon und Alessandro) waren die Folge. Ein sehr gutes spielstarkes Spiel von uns, gute Kombinationen, sehr gute Teamleistung, sehr gutes Miteinander, sehr gute Einzelleistungen, kein Ausfall. Die linke Seite mit Ibra und Leo hervorragend, das zentrale Mittelfeld mit Elias, Alessandro, Leon spielstark. Steffen nach seiner Einwechslung gut, Costi mit überragender Torquote und beweglich. Überragend die Innenverteidigung mit Robin und Manu. Extralob an Manu, der keinen Zweikampf gegen den guten Stürmer der Neumünsteraner verlor und hinzu nicht einen einzigen Fehlpass spielte.

Das war wirklich ein sehr gutes Spiel! Maik musste nicht einen Ball halten, obwohl der Gast durchaus bis zu unserem Strafraum kam und sicher nicht zu den leistungsschwächeren Teams gehören wird. Danke an Elias aus der C 3, der uns abermals sehr gut unterstützte.

Geschrieben von Thomas

FC Ulzburg – C 2 4:0 (2:0)

| 11:05

Im Vorwege gab es schon viel Unruhe, Trikot nicht da, Schienbeinschützer nicht da, zu spät gekommen, Krankmeldungen.

Wir fingen dominant an, hatten in den ersten 20 Minuten diverse Hundertprozentige, es stand aber 0 zu 2 durch 2 Konter, die exzellent abgeschlossen wurden. Dieses war auch der Halbzeitstand. Zur zweiten Halbzeit nahmen wir uns viel vor, doch der Ball wollte trotz sehr guter Chancen nicht im Netz der Ulzburger landen. In der 55. Minute dann das 0 zu 3, das Spiel war endgültig entschieden und es folgte noch das vierte Gegentor. Nach dem dritten Gegentor gab es bei uns Auflösungserscheinungen, der Gegner spielte guten Fußball und hätte noch erhöhen können, jedoch 50 Minuten nur auf Konter. Wir hatten einen sehr schlechten Tag gegen eine durchweg heiße, bissige und gut aufgelegte Mannschaft, die das taktisch sehr gut machte.

Eine verdiente Niederlage! Aber lieber einmal eine richtige Klatsche als vier Mal 0 zu 1.

Einigen fehlte bei uns der Biss, schlechte Chancenverwertung, Gemecker, ein Tag zum Vergessen, ich werde dieses Desaster erst nach dem 29.03.2020 aus meinem Gedächtnis streichen!

Danke an Elias aus der C 3, an Dir lag es nicht!

Geschrieben von Thomas

TSV Bargteheide 2 – C 2 1:5 (1:3)

2. September 2019 | 15:20

Das Spiel dominierten wir von Anfang bis Ende gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner. Nach 20 Minuten führten wir 3 zu 0, mit der ersten Chance des Gegners fiel das 1 zu 3, bei uns wurde nicht konsequent gestört und die Abstimmungen fehlen noch. Zwei weitere Tore fielen in Halbzeit 2, das schönste Tor nach einer klassen Einzelleistung von Costi, der dann auf Nico quer legte. Weitere Tore: 3 X Costi, 1 X Eigentor.

Drei Lattentreffer (alle Unterkante, 2 X Alessandro, 1 X Robin) standen noch zu Buche, mit 5 zu 1 war der Gegner sehr gut bedient. Richtig gefordert wurden wir nicht. Nun erwarten uns mit dem FCU und Gut Heil Neumünster schwerere Gegner, beide gewannen ebenfalls ihre Auftaktspiele,

Geschrieben von Thomas

C 2 – TSV Heiligenstedten 5:0 (1:0)

26. August 2019 | 17:43

Bei hochsommerlichen Temperaturen erwarteten wir den TSV Heiligenstedten aus dem Kreis Steinburg, spielhaft in der Kreisliga West. Bei beiden Mannschaften mussten fast alle Spieler durchspielen. Der TSV Heiligenstedter war ein ernstzunehmender spielstarker Gegner, der den Anspruch hat, in seiner Liga oben mitzuspielen.

In Halbzeit 1 sahen wir ein attraktives Fußballspiel, später ließen bei beiden Teams die Kräfte nach, die Räume wurden größer, die Laufleistung geringer. Der Gegner war spieltechnisch sehr gut, spielerisch teilweise weiter als wir, unser Spiel war effektiver. Die 1 zu 0 Halbzeitführung nach Anspiel von Alessandro, dann Leon und anschließender Einzelaktion von Costi war durchaus gerechtfertigt. Chancen gab es auf beiden Seiten. Auch in Halbzeit 2 war das Spiel relativ ausgeglichen, mit dem Unterschied, dass wir einen Teil der Torchancen nutzten, der TSV Heiligenstedten dafür einige Chancen „kläglich“ vergab oder am überragenden Maik scheiterte. Wir konnten das Spiel letztendlich 5 zu 0 für uns entscheiden, davon 2 Tore in der Schlussminute und in der Nachspielzeit. Der Endstand ist deutlich zu hoch, vom Spielverlauf wäre ein knapper Sieg sicherlich gerechter gewesen. Nur darum geht es im Fußball nicht immer.

Tore in HZ 2: 3 X Costi, 1 X Ibra / Assist 2 X Leon, 2 X Nico

Neben einigen guten Leistungen ragte Costi mit 4 Toren sowie der an diesem Tag unbezwingbare Maik heraus.

 

Geschrieben von Thomas

 

Ältere Beiträge »»


Termine

Trainingszeiten
 
M0, 1410.13.00 - 14.45 h, ggf. Einzel 14.30 - 16.00 h
Di, 15.1013.00 - 14.45 h, ggf. Einzel 14.30 - 16.00 h
D0, 17.1013.00 - 14.45 h, ggf. Einzel 14.30 - 16.00 h
Di, 22.1017.00 - 18.15 h, Fitnesseinheit, Ort steht noch nicht fest
Mi, 23.1016.30 - 18.00 h, Hamburger Str!
Fr, 25.1016.30 - 18.15 h, Ort?
Mi, 30.1017.30 - 19.30 h, Ort ?
Fr, 01.1116.30 - 18.15 h, Ort ?

Spiele  
So, 20.10, 13.00 UhrC 2 - Eintracht Norderstedt
So, 27.10, 13.00 UhrSG Wasbek/PSV NMS - C 2
So, 03.11, 11.00 UhrPhoenix Kisdorf - C 2
So, 10.11, 11.00 UhrSG Boo/GroA/Wie - C 2
So, 17.11., 14.00 UhrC 2 - Trave
So, 24.11, 14.00 UhrC 2 - Hagen Ahrensburg
Sa, 07.03., 11.00 UhrSG BöHu/Gut Heil NMS - C 2
Sa, 14.03., 14.00 UhrSV Tungendorf 2 - C 2
So, 22.03., 14.00 UhrC 2 - Bargteheide 2
So, 29.03., 14.00 UhrC 2 - FC Ulzburg
So, 26.04., 10.00 UhrHagen Ahrensburg - C 2
So, 03.05., 14.00 UhrC 2 - Phoenix Kisdorf
Sa, 09.05., 14.00 UhrTrave - C 2
Sa, 16.05., 14.45 UhrC 2 - Boo/GroA/Wie
So, 24.05., 14.00 UhrC 2 - SG Wasbek/PSV

Turniere 

sonstige Termine